neue Website - coming soon

Under Construction

Kontakt a@mozzini.ch

News

20. AUGUST - 29. OKTOBER 2017
Kunst(Zeug)Haus Rapperswil
Schena da Vedro, Kunst aus dem Tessin/ Arte Ticinese

Diese Gruppenausstellung versammelt künstlerische Positionen aus dem Tessin wie Valentina Pini (*1982), Gian Paolo Minelli (*1968) oder Aldo Mozzini (*1956) und wird um Werke von Flavio Paolucci (*1934) aus der Sammlung der Stiftung Kunst(Zeug)Haus ergänzt. Nach «Nordwestwind» (2015) und «Y'a pas le feu au lac» (2016) ist diese die dritte Gruppenausstellung, die einen Einblick in einen Landesteil oder eine geografische Region bietet. Vernissage: Sonntag, 20. August 2017, 11.30 Uhr
www.kunstzeughaus.ch

> Saaltext (PDF)

 

 

15. SEPTEMBER - 19. NOVEMBER 2017
"La ruche et la valise" ,
Villa Bernasconi in Genf Freitag 15.9
www.villabernasconi.ch

> Communiqué (PDF)

 

 


SEPTEMBER — NOVEMBER 2017
JETZT KUNST N°5
SKULPTUREN & INSTALLATIONEN
Die Fünftausführung im Freibad Marzili Bern.
www.jetztkunst.ch

 

 

4 febbraio-4 marzo 2018.
Riss(e)
via San Pedrino 4, Varese

 

 

About

 

Aldo Mozzini a@mozzini.ch

1956 in Locarno geboren
1968-1973 Ginnasio Cantonale a Locarno e Bellinzona
1976 Maturität Typus E (Liceo Economico e Sociale a Bellinzona)
1980 Diplom für das Höhere Lehramt BG (HGKZ)

Stipendien, Residenzen, Preise

2014 Anerkennungsbeitrag UBS Kulturstiftung
2012 Swiss Art Award
2010 Atelier in Bucharest, Pro Helvetia
2008 Cahier d’Artistes 2008/09, Pro Helvetia
2002 Atelier der Stadt Zürich in der Cité des Arts, Paris (F)
1994 Atelier des Kantons Zürich in der Cité des Arts, Paris (F)

Einzelausstellungen (Auswahl)

2018 (R)isse Varese (I)
2016 Lokal 14 Zürich
2015 De Bernardo & Mozzini Vebikus Kunsthalle Schaffhausen
2013 Vorzimmer OG 9 Zürich

2011 "Radix", Frohe Ussicht, Samstagern ( mit Oppy de Bernardo)
2010 villa du parc,centre d'art contemporain, 74100 Annemasse (F) 

2008 le invasioni barbariche, La Rada Locarno (mit Oppy de Bernando)
Hinter der rauchfreien Zone Kunstraum Baden (mit Christine Hunold),
2007 „Paravento“, Kunstkammer AZB Schlieren
2005 „La città divisa“, Kunstraum Walcheturm, Zürich
„Comune di Camorino“, White Space, Zürich

Gruppenausstellungen (Auswahl)

2017
Casa Bernasconi Genf
JetztKunst Bern (mit Oppy De Bernardo)
Kunstszene Tessin Kunst(Zeug)Haus Rapperswil

2016
Obsession Dada Cabaret Voltaire
Kulturtankstelle Döttingen
Grosse Regionale Alte Fabrik Rapperswil

2015
Sviluppo-Parallelo, Kunstmuseum Luzern
impression 2015, Kunsthaus Grenchen
Skizze und Modell, Kunstkammer Schlieren
„Ohne Rast „ Stadt Zug
Skulpturen in Schlieren
„Voglio vedere le mie montagne“, MAGA Gallarate (I)
less room for lies, Galerie am Lindenhof Zürich

2014
Das Ding an Sich, Galerie Rosenberg Zürich
Prière de toucher 3, Spazio Mars Milano
Turtmann 2014, Wallisertriennale
Kunstlauf Meilen
Something like this by Lisa Batacchi Firenze
Spazio Mars Milano
flawless to piqué III, Hauser Gallery Zürich

2013
Reaktivate Art in Public Space Zug ( mit Oppy de Bernardo)

2012
Swiss Art Award Mustermesse Basel
Les Urbaines Festival des Arts Lausanne

2011
Môtiers 2011 - Art en plein air (mit Oppy de Bernardo)
Sammlungen im Dialog.Vögele Kulturzentrum trifft auf Kunst(Zeug)Haus, Rapperswil
"....di tutte fiamme risplendea" Aktion im Schlosspark Wädenswil
Ueberleben, Kunst(Zeug)Haus, Rapperswil
Charlie goes Art Zentrum Karl der Grosse, Zürich

2010
AZB for Ever, Helmhaus Zürich
Handvoll Kunst, auf der „Stadt Bern“ in Thun
" „Lasciate ogni...." unter Bäume, Wädenswil
Museo Microcollection Castello di Jesago Milano(I)
Sperrgut, Kunst(zeug)haus, Rapperswil

2009
Dienstgebäude Zürich, Jahresaustellung
Werk- und Atelierstipendium der Stadt Zürich 2009
Cahier d’Artiste 08/09 Swiss Award Basel
Kunstraum im Engländerbau Vaduz (Kuratorin Sibylle Omlin)

2008
Nationale Kunstausstellung - Historischer Autofriedhof Gürbetal, Kaufdorf
Seek Refuge Venezia Mestre

2007
Kunstszene Zurigo
Torno Subito Atto II, Substitut Berlin (Kurator: Noah Stolz)
Mutamenti, castelli di Bellinzona
Stipendienwettbewerb für Bildende Kunst der Stadt Zürich, Helmhaus Zürich

2006
Strutture, i sotterranei dell’Arte, Monte Carasso (TI)
Kunstraum Walcheturm

2005
Les Halles, Porrentruy

2004
Helmhaus Zürich, Stipendienwettbewerb für Bildende Kunst der Stadt Zürich,
Helmhaus Zürich

2003
„updating landscapes“, Centro d' Arte Contemporanea,
Bellinzona (Kurator: Giovanni Carmine)
„Sightseeing.Wiederbegegnung mit Paris/ Rencontrer Paris“, Glassbox, Paris (F)
Kunstszene, Zürich

2002
„De Zwitsers komen", Galerie bij de Boeken, Ulft (NL)
Stipendienwettbewerb für Bildende Kunst, Helmhaus, Zürich

2000
„missing“, Kunstraum Walcheturm, Zürich
„La nuit américaine“, Konzeption mit S. Vollenweider, IGHalle Alte Fabrik, Rapperswil

1999
Field@Glassbox, Glassbox, Paris (F)
Liste 99, mit Glassbox & Field, Basel

1998
„Freie Sicht aufs Mittelmeer“, Kunsthaus Zürich
KLINIK Zürich, Morphing 3

Bibliografie

2012 This work is destroyed when you stop looking at it and restored when you look at it,
villa du parc centre d'art contemporain Annemasse (F)
2012 Swiss Art Awards u.a: Twisted Realism
2011 Môtiers, Art en plein Air
2010 Schweizer Monatshefte 980, Text Susann Viola Renninger
2010 Kunstbulletin 3/2010 Aldo Mozzini - vende spunti per storie interrotte, Patrick Gosatti
2009 Cahier d’artiste, Giovanni Carmine
2009 Fokus Skulptur*Kunstkammer Schlieren 2009 Katalog, Sibylle Omlin
2008 Nationale Kunstausstellung - Historischer Autofriedhof Gürbetal, Kaufdorf
2006 Sotterranei dell’arte Monte Carasso Katalog,Giovanni Carmine
2004 Kunstforum, Müllkunst, Nr. 168, „Prothetische Matrix aus Sperrmüll“, Volker Schunck

Artikel
2012 Take on Art, Sculpture, Crafts Revisited: A Glimpse into Contemporary Swiss Sculpture

Werke in Sammlungen

Sammlung Peter Bosshard seit 1991
Zürcher Kantonalbank seit 2007
Stadt Zürich seit 2012,
Credit Suisse seit 2013
Kanton Zürich seit 2014
Repubblica e Cantone Ticino seit 2016